Unsere Praxis

Frau PD Dr. med. Klugewitz (Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt Ga­stroenterologie), Frau Dr. Horstmann (Fachärztin für Allgemeinmedizin Dia­betologie), Frau Dr. Katja Brand (Fachärztin für Innere Medizin) und Frau Dr. Stefanie Wernitz (Fachärztin für Allgemeinmedizin, Suchtmedizin) bieten ihren Patientinnen und Patienten quasi eine Rundum-Versorgung an.

In der Gastroenterologie werden die Untersuchungen aus einer Hand durch­geführt und chronische, gastroenterologische Erkrankungen fachärztliche begleitet. In der Diabetologie werden Patientinnen und Patienten mit verschie­denen Formen des Diabetes dauerhaft betreut und geschult. Der hausärztliche Bereich sammelt und integriert die Befunde. Die Kolleginnen beraten zu allen Volkskrankheiten koronare Herzerkrankung und chonisch-obstruktive Lungen­er­krankung und informieren über Vorsorge-Untersuchungen.

Unsere Praxis, unser Team

Aktuelles

Impfungen gegen das Corona-Virus

Wir impfen mit Astrazeneca, Biontec oder Johnson & Johnson gegen das Corona-Virus. Bei uns können sich alle Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahre gegen das Corona-Virus impfen lassen.

mehr erfahren

Nachwuchsförderung ist uns ein wichtiges Anliegen

Nachwuchsförderung

Die Förderung des ärztlichen Nachwuchses ist uns ein ganz wichtiges Anliegen! Unsere Praxis ist interdisziplinär. Durch die verschiedenen Schwerpunkte können wir umfangreiche und auch längere, ambulante Facharztweiterbil­dungen ermöglichen.

mehr erfahren


Praxis als Galerie – Ärzte als Künstler

Unsere Praxis präsentiert regelmäßig wechselnde Ausstellungen verschiedener Künstlerinnen und Künstler. Wir möchten unsere Patientinnen und Patienten einladen gemeinsam mit uns die Werke zu bestaunen und vielleicht das ein oder andere Interessante zu erfahren.

Besonders stolz sind wir, dass aktuell Peter Vetter, Chirurg und Chefarzt der Chirurgie im Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen und engagierter Hobbytaucher, bei uns seine atemberaubenden Unterwasserbilder ausstellt. Soviel sei verraten: das nächste Thema wird maritim Rügen oder Sylt – ist dann die Frage.

Praxis als Galerie – Ärzte als Künstler