Im Juli 2018 haben wir ein eigenes Ärztehaus in der Friedrich-Engels-Straße neben der Katholischen Kirche St. Elisabeth eröffnet. Unsere Praxisflächen umfassen nun die gesamte Doppelhaushälfte. Wir verfügen damit über sehr viel mehr Fläche und vor allem über Parkplätze für Patienten und Patientinnen sowie Angehörige auf unserm Hof.

Die barrierefreie Zugänglichkeit unserer Räume ist gewährleistet. Gehbehinderte Patientinnen und Patienten werden von uns direkt im Erdgeschoß betreut. Im Erdgeschoß befindet sich auch unsere Anmeldung.

Die Gastroenterologie mit den Untersuchungsräumen liegt im Erdgeschoß. Speziell für unsere Endoskopie-Patienten gibt es einen gesonderten Wartebereich. In unserem ruhigen, großzügigen Aufwachraum, kann man sich vor und nach den Untersuchungen entspannen und ausschlafen.

Die Diabetologie verfügt über einen eigenen Behandlungsbereich auch für Diabetische Füße mit Labor und Sprechzimmer. Direkt Tür-anTür befinden sich die Sprechzimmer und das Labor für den hausärztlichen Bereich.

Insbesondere für unsere Patientinnen und Patienten, die zu Diabetes- und Hypertonie-Schulungen kommen, haben wir zusätzlich einen neuen, großen und luftigen Schulungsraum eingerichtet.

Kinder sind herzlich willkommen: wir haben für Euch eine eigene Spielecke mit Büchern und viel interessantem Spielzeug.